Wir sagen
Ihrem Schmerz Adieu!

Fundierte Diagnose, erfolgreiche Behandlung. 
Für eine moderne und erfolgreiche Schmerztherapie braucht es ausgebildete Spezialisten und langjährige Erfahrung. Denn die Arten von Schmerzen sind so individuell und vielfältig wie deren Heilungsmöglichkeiten. Die für Sie passende Therapie finde ich am besten, wenn ich Ursache, Ausmaß und Auswirkungen Ihres Schmerzes ganz genau kenne. Deshalb nehme ich mir als Wahlärztin ausreichend Zeit für persönliche Gespräche und eine fundierte Diagnose. Zur Unterstützung einer raschen und zielführenden Behandlungswahl füllen Sie idealerweise Ihren persönlichen Schmerz-Fragebogen aus und bringen ihn zu Ihrem ersten Termin mit.

Image

Faszientherapie | FDM

Punktgenau behandelt. FDM ist eine Schmerztherapie, die direkt auf die Schmerzbeschreibung des Patienten reagiert. Dabei bitte ich meine Patienten mir zu zeigen, wo der Schmerz sitzt. Je nach Fasziendistorsion behandle ich sie mit einer von sechs verschiedenen Faszientechniken. Diese können im Moment der Behandlung schmerzhaft sein, bringen aber meist eine sofortige Besserung der Schmerzen. Viele komplexe Schmerzsyndrome wie Knieschmerzen, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen oder Nackenschmerzen können durch diese Behandlung deutlich gebessert werden.

Manuelle Medizin

Beweglichkeit steigern und Grundleiden erkennen.  
Oft entstehen Schmerzen des Bewegungsapparates durch muskuloskelettale Störungen. Diese können mittels Manueller Medizin meist in wenigen Sitzungen behoben werden. Bei dieser Behandlungsform arbeite ich mit speziellen Handgriffen und Techniken zur Mobilisation, mit deren Hilfe sich die Beweglichkeit steigern und die Schmerzen verringern lassen.

Image
Image

Kinesiotapen

Die sanfteste Art zum raschen Erfolg. Kinesiotapen ist eine schmerzfreie Form der Schmerztherapie, die sofortigen Erfolg zeigt. Sie eignet sich auch besonders für Kinder, da keine „Spritze“ zur Anwendung kommt. Allein durch die Anlage von Tapebändern kann nicht nur eine Schmerzlinderung erzielt, sondern auch die Beweglichkeit der betroffenen Stelle deutlich verbessert werden.

Craniosacraltherapie

Sanft & wirksam
Die Craniosacral-Therapie ist eine sanfte und effektive manuelle Methode mit der man Schmerzen und Fehlfunktionen des Körpers behandeln kann. Dabei wird mit sanften Impulsen gearbeitet, Gewebespannungen können nachhaltig gelöst werden. Diese Therapieform wirkt zudem vorbeugend gegen chronische Schmerzen und Gelenksabnützungen und ist geeignet für Babys, (werdende) Mütter, Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene.

Image
Image

Schnelle Linderung
für daheim!

repuls® ist ein kaltes Rotlicht, das im Gegensatz zum gängigen Rotlicht nicht warm wird und dadurch auch bei entzündlichen Reizungen gut hilft. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Muskelfasereinrisse, Überlastungen, Achillessehnenreizungen oder Schulterschmerzen. Nach einer kurzen Einschulung kann das Gerät gegen Gebühr mitgenommen werden und so auch daheim zu einer raschen Schmerzlinderung beitragen.
www.repuls.at

Image
Image

Zieglergasse 57/11
1070 Wien

+43 650 714 84 94
eva@schornsteiner.at

Ordination nach Vereinbarung.
Wahlärztin, keine Kassen.